Der Stadt.Land.Markt. e. V.

Das Anliegen des Stadt.Land.Markt e. V. ist es, regionalen Erzeugern einen weiteren Absatzmarkt für ihre Produkte anzubieten und Stadtbewohnern einen besseren Zugang zu gesunden, in der Umgebung produzierten Lebensmitteln zu ermöglichen.

 

Darüber hinaus möchte der Verein durch Projekte im Bereich Bildung und Information dazu beitragen, die breite Öffentlichkeit über die Vorzüge von bio-regionalen Wertschöpfungsketten für Lebensmittel zu informieren.

 

 

 

Der Bauernmarkt in der Bonner Altstadt

Nach dem erfolgreichen Bauernmarkt, den die Marktschwärmerei Bonn Altstadt im Oktober 2017 auf dem Vorplatz der Marienkirche veranstaltet hat, keimte in vielen Besuchern der Wunsch, einen regelmäßigen Markt in der Altstadt zu etablieren. Eine kleine Gruppe engagierter Menschen (rund um Zoe Heuschkel, Gastgeberin der Marktschwärmerei) ergriff die Initiative und gründete den gemeinnützigen Stadt.Land.Markt e. V.

 

Dieser begann am 09.08.2018 damit, den Stadt-Land.Markt jeden Donnerstag von 15.30 bis 19 Uhr zu veranstalten und so Erzeugern aus der Region eine wöchentliche Plattform zu bieten, um ihre guten Lebensmittel unter die Leute zu bringen.

 

"Wir wollen, dass überall in der Stadt wieder Marktplätze entstehen, die nicht nur den Handel mit Waren sondern auch den Austausch zwischen Menschen fördern.", so lautet die Ansage der Vereinsmitglieder, die dem Einkauf von Lebensmitteln die soziale Komponente zurückgeben möchten.

 

"Das Wissen über Anbau, Verarbeitung und Lagerung von Lebensmitteln geht in unserer Gesellschaft immmer mehr verloren. Ich halte den Austausch von Rezeptideen für einen der großartigsten Anlässe für einen Small Talk! Was eignet sich dafür besser als der Marktplatz mit all den frischen Produkten?" sagt Zoe Heuschkel, die erste Vorsitzende des Vereins.

Weitere Projekte zur bio-regionalen Wertschöpfung

Agrikultur-Festival 2019

Im September 2019 hat der Stadt.Land.Markt. e. V. mit Unterstützung von zahlreichen Initiativen und Unternehmen sowie von namhaften Partnern und Förderern das erste Bonner Agrikultur-Festival auf dem Bonner Münsterplatz veranstaltet.

 

Einen Rückblick zum Agrikultur-Festival findet ihr hier>>


Offene Konferenz – Ernährungsdemokratie zum Anpacken

Am 29.02. und 01.03.2020 hat der Stadt.Land.Markt. e. V. in Kooperation mit der Bio-Stadt Bonn die offene Konferenz Ernährungsdemokratie zum Anpacken – gemeinsam lernen, gemeinsam genießen gemeinsam gestalten im Bonner Friedrich-Ebert-Gymnasium veranstaltet.

 

Eine Bildergalerie zur Konferenz findet ihr hier>>

Unsere Pressemeldung zur Veranstaltung findet ihr unter NEWS>>

Mitglied werden

Download
Mitgliedsantrag StadtLandMarkt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.1 KB
Download
Vereinssatzung Stadt.Land.Markt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.0 KB

Download
Ziele und Prinzipien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.8 KB

Facebook-Seite

Verein

Stadt.Land.Markt. e.V.

Eingetragen beim Amtsgericht Bonn
Vorstand:
Zoe Heuschkel, Anja Kern, Nicolas Merlet
Vereinssitz:

Adolfstraße 39, 53111 Bonn

 

Stadt-Land.Markt

jeden Donnerstag

Am Frankenbad

53111 Bonn

15.30 bis 19 Uhr

E-Mail